Frisurentrends im Jahr 2015

Das neue Jahr ist für viele der perfekte Startschuss, um Veränderungen im Leben umzusetzen. Die einen wünschen sich eine berufliche Veränderung, die anderen einen neuen Look. Hierzu gehört vor allem eine neue Frisur. Sie kann den Typ völlig verändern und sorgt so für Aufsehen. Vor allem Frauen möchten von Zeit zu Zeit mit einer neuen Frisur für eine neue Optik sorgen. Mit welchen Trends das 2015 möglich ist, erklärt das Haarstudio Heidi Lang aus Stuttgart.

Rot dominiert bei den Frisurfarben

Die Frisur entscheidet mit darüber, wie wir uns fühlen. Oft sieht man sich nach einiger Zeit satt und möchte einen neuen Schnitt haben. Möglich sind viele verschiedene Frisurvarianten. Dennoch gibt es, wie in jedem Jahr, bestimmte Trends. Diese präsentieren sich vor allem auf den Laufstegen der Welt. Immer noch im Trend ist die Bobfrisur. Sie ist ideal für jeden, der eine Veränderung wünscht, die nicht allzu radikal ist und keine allzu kurzen Haare verlangt. Der Bob ist auch deshalb beliebt, weil er viele Varianten zulässt. Von glatt und elegant, sportlich, romantisch bis lässig ist vieles mit dieser klassischen Frisurvariante möglich. In diesem Jahr ebenso im Trend ist der Straight Look. Er gelingt perfekt mit glatten Haaren und einem gezogenen Mittelscheitel. Ein abschließendes Finishing-Spray verleiht dem Haar Glanz. Der tiefe Seitenscheitel zeigt sich 2015 ebenso von seiner besten Seite. Auf internationalen Laufstegen ist er bereits fest eingeplant. Kein Wunder: Schmeichelt er doch fast allen Gesichtsformen. Auch in Sachen Farbe zeichnen sich Trends ab. Rottöne sind absolut in. Von kräftigem Rot bis zu dezenten Highlights ist alles möglich. Karamell- und Honigtöne sind 2015 weiterhin beliebt.

Das Haarstudio Heidi Lang aus Stuttgart steht gerne für Fragen und nähere Informationen zur Verfügung.

Pressekontakt
Haarstudio Heidi Lang
Damen- und Herrensalon
Ansprechpartnerin: Heidi Lang
Bernsteinstr. 122
70619 Stuttgart
Telefon: 0711 443105
Homepage: www.stuttgart-haarstudio.de