Seriöses Inkasso durch strenge Kontrollen

Die Zahlungsmoral vieler Kunden lässt heutzutage sehr zu wünschen übrig. Damit Unternehmen ihre offenen Forderungen nicht aus eigener Tasche finanzieren müssen, beauftragen sie häufig externe Inkassounternehmen. Diese unterliegen strengen Kontrollen.

Inkassounternehmen müssen sich an vorgegebene Richtlinien halten, sowohl bei der aussergerichtlichen als auch bei der gerichtlichen Betreibung offener Forderungen. Kunden haben dadurch die Garantie, dass ihnen eine kompetente Inkassohilfe angeboten wird, die ausschliesslich moralisch vertretbare Mittel zur Betreibung offener Forderungen einsetzt.

So erhöht ein respektvoller und freundlicher Umgang mit dem Schuldner die Kooperationsbereitschaft des säumigen Zahlers. Zudem hat natürlich immer der Wunsch des Gläubigers – sprich die Minimierung der Aussenstände – oberste Priorität. Vertrauen spielt bei der Inkassoarbeit eine wesentliche Rolle.

Inkasso vergleichen und erfolgreich sein

Viele Unternehmer, Selbstständige und auch Privatpersonen vertrauen bei der Betreibung ihrer offenen Forderungen externen Inkassounternehmen. Die umfassende Inkassoarbeit professioneller Inkassofirmen ist deutlich erfolgversprechender, als die Zusendung einer Zahlungserinnerung oder Mahnung durch den Gläubiger.

Zudem gewinnt der Gläubiger durch die Zusammenarbeit mit Inkassospezialisten Zeit, die er in sein Kerngeschäft oder in andere wichtige Dinge investieren kann. Ein gut funktionierendes Betreibungsmanagement nimmt schliesslich viel Zeit in Anspruch. Zahlungseingänge müssen regelmässig überprüft, Zahlungsfristen kontrolliert und Mahnungen geschrieben werden.

Steht dann auch noch die gerichtliche Betreibung offener Forderungen vor der Tür, ist fundamentales fachliches Know-how gefragt. Inkasso Offerten bieten die Inkassolösung für jedermann, denn hier werden sämtliche Inkassounternehmen der Schweiz miteinander verglichen.

Unabhängig, unkompliziert und übersichtlich

Wer sich für die Zusammenarbeit mit einem professionellen Inkassobüro entscheidet, sollte zuvor Inkasso Vergleiche einholen. So erhält man eine neutrale Übersicht über die verschiedenen Leistungen und Arbeitsweisen der jeweiligen Inkassounternehmen.

Die Zahl der Inkassobüros wächst stetig, sodass sich ein Laie nur sehr schwer einen Überblick verschaffen kann. Zudem sind die Anforderungen der Gläubiger sehr unterschiedlich: Während der eine Gläubiger eine einzelne hohe Forderung hat, stehen beim nächsten Gläubiger vielleicht viele Forderungen mit kleineren Beträgen offen. Während der Unternehmer eine langfristige Zusammenarbeit mit einem Inkassospezialisten wünscht, benötigt der private Gläubiger vielleicht nur einmalig Inkassounterstützung.

Über Inkasso Offerten lässt sich der Inkassopartner finden, der auch für den individuellen Inkassobedarf das beste Preis-/Leistungsverhältnis mit der höchsten Erfolgsquote bietet. Schweizer Inkassounternehmen übernehmen Inkassofälle im gesamten deutschsprachigen Raum. Zudem sind sie kompetente Ansprechpartner, wenn es ums Auslandsinkasso geht.