Notrufsysteme stärken das Sicherheitsgefühl

Wenn man sich nicht mehr eigenständig, waschen, pflegen oder versorgen kann, bedeutet das für jeden eine Umstellung. Viele entscheiden sich für einen ambulanten Pflegedienst, der die Versorgung innerhalb der gewohnten vier Wände übernimmt. Daneben kümmern sich häufig auch die Verwandten um ihre Angehörigen. Doch was passiert in einer Notsituation? Der ambulante Pflegedienst und die Angehörigen sind nicht immer zur Stelle, um zu helfen. Es gibt vielfältige Notrufsysteme, die in diesen Fällen Hilfe leisten. Der ambulante Alten- und Krankenpflegedienst Pfeiffer aus Bergen auf Rügen informiert über Notrufsysteme und deren sinnvollen Einsatz.

Schnelle Hilfe per Knopfdruck

Schnell kann man im Bad ausrutschen, sich unglücklich verletzen oder einen Schlaganfall erleiden. Das alles sind Risiken mit denen Senioren oder Erkrankte rechnen müssen. Leben sie weitestgehend allein, bestimmt sie immer ein ungutes Gefühl. Wer hilft, wenn es schnell gehen muss? Angehörige oder der ambulante Pflegedienst sind nicht immer zur Stelle. Eine Alternative stellen Hausnotrufsysteme dar. Sie geben Sicherheit für den Fall der Fälle. Die Systeme können unterschiedlicher Art sein. Gemein ist allen, dass sie schnell Kontakt zu einer Notrufzentrale oder zu einer Person herzustellen, die Hilfe ruft. Sie sind besonders für Senioren und Kranke, die hauptsächlich alleine leben, sinnvoll. Kommt es zu einem Notfall, reicht ein Knopfdruck und Hilfe ist unterwegs. Angehörige und Nachbarn werden informiert. Bei Bedarf wird direkt ein Notarzt oder der Rettungsdienst alarmiert. Ein ambulanter Pflegedienst kann entsprechende Hausnotrufsysteme vermitteln und so Sicherheit für Notsituationen schaffen.

Für ausführliche Informationen zum Leistungsumfang steht der ambulante Alten- und Krankenpflegedienst Pfeiffer aus Bergen auf Rügen jederzeit gerne zu Verfügung.

Pressekontakt
Ambulanter Alten- & Krankenpflegedienst
Ansprechpartnerin: Martina Pfeiffer
Markt 26
18528 Bergen auf Rügen
Tel.: 03838 202305
Fax: 03838 202306
E-Mail: pflegedienst-pfeiffer@web.de
Homepage: www.pflegedienst-pfeiffer-ruegen.de


Passende Artikel zum Thema