Manchester City empfängt Dortmund in der Champions League

Rechtzeitig vor dem Champions-League-Duell mit Manchester City, hat sich Borussia Dortmund den Frust der letzten Wochen von der Seele geschossen. Der furiose 5:0-Sieg über Borussia Mönchengladbach war eine Demonstration der Stärke und so ganz nach dem Geschmack von Trainer Jürgen Klopp.

Der BVB stand nach insgesamt fünf Gegentoren in den beiden letzten Spielen endlich wieder sicher in der Abwehr und vorne wurden die Torchancen konsequenter genutzt. Mit dieser tollen Leistung muss sich Dortmund nicht vorm englischen Meister verstecken. Es stellt sich nur die Frage, welches Gesicht der BVB am Mittwoch im Etihad-Stadion zu Manchester zeigen wird.

Grobe Stellungsfehler in der Abwehr, wie zuletzt gegen Hamburg und Frankfurt, werden die Citizens gnadenlos bestrafen. Schon gegen Real präsentierte sich ManCity unheimlich kaltschnäuzig und effektiv vor dem gegnerischen Tor. Dass es am Ende nur zu einer 2:3-Niederlage reichte, war in erster Linie der Extraklasse der Madrilenen geschuldet.

Der englische Meister steht nach der Auftaktniederlage unter Druck, gegen den BVB müssen jetzt die ersten drei Punkte her, sonst droht das erneute K.o in der Vorrunde. Dortmund muss sich auf einen aggressiven Gegner einstellen, der versuchen wird, das Spiel zu machen. Nur mit einer starken Abwehr werden die Borussen auf der Insel bestehen können.

Die Buchmacher sehen die Gastgeber im Vorteil und tippen auf einen Sieg der Citizens. Unschlagbar ist der Gegner aber keinesfalls, die Premiere-League ist erst sechs Spieltage alt, aber ManCity hat schon zwei Niederlagen kassiert. Am Wochenende glückte jedoch die Generalprobe beim 2:1-Sieg über den FC Fulham.

Dortmund hat gegen den englischen Meister nichts zu verlieren und kann relativ befreit aufspielen, mit einer Leistung wie gegen Gladbach sollte auch ein Punktgewinn im Bereich des Möglichen liegen. Unklar ist, ob Jürgen Klopp am Mittwoch auf Mario Götze zurück greifen kann. Der Mittelfeldstar zog sich am Samstag eine Knöchelverletzung und wir ein paar Tage Pause benötigen.